Sonntag, Dezember 17, 2017

Der Zeitpunkt ist günstig: Investition in ertragsstarke US-Immobilien

Die USA stellen den wichtigsten Immobilienmarkt der Welt dar, und die Nachfrage seitens ausländischer Investoren steigt zunehmend. Mit dem „TSO-DNL Active Property II, LP" können sich deutsche Anleger mit einer aktiv und operativ tätigen Vermögensanlage an Ertrag bringenden Gewerbeimmobilien im Süd-Osten der USA beteiligen, die sonst nur institutionellen Investoren zugänglich sind.

Der Initiator TSO - The Simpson Organisation ist seit 1988 am US-Immobilienmarkt tätig, hat bislang rd. 80 große Immobilientransaktionen im Wert von ca. 3,2 Mrd. USD begleitet und ist ein Experte für das Identifizieren und Erwerben von erstklassigen  Gewerbeimmobilien. TSO investiert immer gemeinsam mit den Investoren aus eigenen Mitteln mindestens 1 Mio. USD. Seit fast 30 Jahren hat TSO bei keinem Investment Geld verloren.

Highlights in der Übersicht

  • Investitionsgegenstand: Gewerbeimmobilien (insbesondere in Form von Self-Storages, Bürogebäuden, Einkaufszentren, Business Center und Industrieanlagen) im Südosten der USA
  • Unternehmensbeteiligung als Limited Partner an der TSO-DNL Active Property II, LP
  • Mindestbeteiligung: USD 15.000 (15 Anteile á USD 1.000); höhere Beträge müssen restfrei durch 1.000 teilbar sein
  • geplanter Gesamtbetrag der angebotenen Vermögensanlage USD 125.000.000
  • Laufzeit der Vermögensanlage bis 31. Dezember 2028
  • geplante vorrangige Ausschüttungen in Höhe von 8% p.a.
  • Haltedauer der einzelnen Gewerbeimmobilien soll ca. 3 - 5 Jahre betragen

Analysen

Scope
Investmentanalyse: A- (TSO DNL Active Property I)
Managementrating: A+

Dextro
Asset Management Quality Rating: A+

Scope Award 2012: Management Performance Newcomer
und nominiert für den Scope Award 2013 "Asset Based Investments-Real Estate"

Fondsmedia
Performance Award 2013

G.U.B.
++ (TSO-DNL Fund IV)

Cash
Financial Advisors Awards 2015
Gewinner in Kategorie „Direktinvestments und Vermögensanlagen, gestattet unter dem Vermögensanlagengesetz“