Am 09.11.2015 berichtete finanzwelt online über die Vollplatzierung des GIK 3.

Eine Baugenehmigung für die 3 Mehrfamilienhäuser im Kanton Aargau liegt bereits vor, zudem wurde schon mit den Erschließungsarbeiten begonnen.

Gallus-Geschäftsführer Michael Bauer: „Die Immobilien sollen an einen Generalinvestor zur Vermietung verkauft werden. Sämtliche hierzu notwendigen Leistungen, einschließlich der Hausverwaltung, werden durch unsere Schweizer Partner abgedeckt.“ Entsprechende Vorgespräche hätten bereits stattgefunden.

Hier der komplette Artikel: http://www.finanzwelt.de/online/immobilien/item/gallus-schliesst-dritte-beteiligung-und-konzentriert-sich-auf-gik-4

Aktuell steht der GIK 4 zur Verfügung. Fordern Sie hier Informationen an.