Der edira Campus One hat mit einer Beteiligung an der edira Campus Invest GmbH seine erste mittelbare Investition in die Ihnen bekannten zwei Studentenapartment-Anlagen in Osnabrück und Oldenburg getätigt hat.

Die Sanierung der Objekte in Osnabrück und Oldenburg ist bereits weit fortgeschritten. Weitere Arbeiten sowie die Möblierung werden dem Zeitplan gemäß bis April 2022 abgeschlossen. Ab dann beziehen neue Mieter die Apartments. Die Bewirtschaftung der Studentenwohnheime übernimmt der Property Manager Prime Student Living, der ein „all inclusive“ Mietkonzept für die Studenten anbietet. Darin sind alle Neben- oder Internetkosten und Räumlichkeiten zum Lernen, Sporttreiben oder Freunde Treffen sowie Freizeitangebote inkludiert.

Das Analysehaus BONARD prognostizierte bereits zu Beginn der Vermarktung eine hohe Nachfrage, die sich laut edira bereits an beiden Standorten bestätigt hat. Der Bedarf an Wohnheimplätzen ist groß und der edira Campus One schafft mit seinen Investitionen in entsprechende Objekte Abhilfe am angespannten Markt.

Darüber hinaus hat edira gemeinsam mit Crosslane bereits weitere Projekte in Berlin und Nürnberg für weitere Investitionen 2022 in Planung.

Gern können Sie hier weitere Informationen anfordern.