Mit 28.05.2022 gelten "neue" Widerrufsbelehrungen. Zwar gibt es nur eine marginale Änderung, jedoch ist es unabdingbar, ab sofort nur noch die aktualisierten Zeichnungsunterlagen zu verwenden. Bitte achten Sie darauf, dass alle Zeichnungen ab dem 28.05.2022 mit den Zeichnungsunterlagen durchgeführt werden. In Die aktualisierten Zeichnungsunterlagen finden Sie im Vertriebspartnerbereich.

Sofern Sie noch Druckexemplare vorliegen haben und diese für Zeichnungen einsetzen wollen, sprechen Sie bitte mit uns die Vorgehensweise ab.

Gern können Sie hier weitere Informationen anfordern.